The Path of Transformation

Dark Eros ist die Transformation von Angst, Wut, Scham und Schuld. Es ist eine existentielle Auseinandersetzung mit Sexualität, die im ersten Chakra angelegt ist und beantwortet die grundsätzliche Frage, ob die Basis unseres Lebens Angst oder Freude ist. Angst ist Aufregung verbunden mit Kontraktion, wie jeder Fan von Achterbahnfahrten weiß. Vergnügen ist Erregung mit Entspannung und Expansion.

In diesem Seminar werden wir durch einen Prozess der Transformation gehen. Schuld und Unschuld, Scham und Vergnügen, Strafe, Selbstbestätigung, erotische Energie bringen den Körper zur Heilung, die uns gereinigt und in einen Zustand der Entspannung, Ruhe und Rückkehr zu sich selbst entlässt.

Durch das bewusste Spielen mit den Themen Dominanz und Unterwerfung, befreien wir uns vom unbewussten Ausleben dieser Themen im Alltag. Wir erlauben uns, Vergnügen daran zu finden und erkennen, dass die Perversion in der Unterdrückung der Lust und der Lebenskraft liegt.

Der Kurs ist für Absolventen des Einführungswochenendes Taste of Tantra oder des tantrischen Jahrestrainings. Für alle anderen, die an der Teilnahme interessiert sind, ist die Teilnahme erst nach einem persönlichen Gespräch mit mir möglich.

Preis: 550 € (Vorauszahlung: 150 €)
Frühbucherpreis 520 €

Gültig bei Eingang der Vorauszahlung bis 01.08.2020

Absolventen: 440 €

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Tantra-Zentrum sind nicht im Preis einbezogen.

Mehr Informationen & Anmeldung