Mo. 26. April 18:00 – So. 02. Mai. 14:00

Seminarhaus Gauguschmühle, 3814 Aigen 3, Österreich 

Dark Eros beantwortet dir die grundsätzliche Frage, ob die Basis unseres Lebens und damit auch unserer Sexualität Angst oder letztendlich Freude, Genuss und Erfüllung ist.

Angst ist Aufregung verbunden mit Kontraktion, wie jeder Fan von Achterbahnfahrten weiß. Vergnügen ist Erregung mit Entspannung und Expansion.

In diesem Seminar werden wir durch einen Prozess der Transformation gehen. Schuld und Unschuld, Scham und Vergnügen, Strafe, Selbstbestätigung, erotische Energie bringen den Körper zur Heilung, die uns gereinigt und in einen Zustand der Entspannung, Ruhe und Rückkehr zu sich selbst entlässt.

Durch das bewusste Spielen mit den Themen Dominanz und Unterwerfung, befreien wir uns vom unbewussten Ausleben dieser Themen im Alltag. Wir erlauben uns, Vergnügen daran zu finden und erkennen, dass die Perversion in der Unterdrückung der Lust und der Lebenskraft liegt.

Grundlage für die Teilnahme ist ein Dark Eros Intro-Wochenende oder ein tantrisches Jahrestraining. Für alle anderen, die an diesem Seminar interessiert sind, ist die Teilnahme erst nach einem persönlichen Gespräch mit mir möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Regulärer Preis: 790,- € (Vorauszahlung: 250,- €)

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Seminarhaus:

Verpflegung:

Vegetarisch, 6 Tage, Montag Abend bis Sonntag Mittag 36€/Tag insgesamt 216€. Wird vor Ort mit dem Koch abgerechnet.

Unterkunft mögliche Optionen

Paarzimmer/Doppelzimmer 80€/Paar

Separee im Schlafraum 30€/Teilnehmer

Mehr Informationen & Anmeldung

CORONA: Für dieses Seminar gelten die, in diesem Zeitraum amtlich angeordneten Vorgaben. Im Falle einer Stornierung in Zusammenhang mit Corona werden geleistete Vorauszahlungen vollständig zurückerstattet. Maßgeblich sind dabei die gesetzlichen Bestimmungen.